Depression

Das eklige an der Depression ist, wie wenig originell sie ist. Im Bett liegen. Weinen. Auf irgendwas treten. Nicht mehr weinen können. Anrufe ignorieren. Kolumnen absagen. Selbstmordmethoden googlen, Tavor, zwei halbgare Anrufe bei Psychiatern, die nie zurück rufen. 

Ich weiß, ich weiß, das klingt alles wieder zu zynisch, zu sarkastisch, zu wenig nach dem bewährten "Ich bin eine Betroffene" - Geständnis-Duktus. Dabei ist die Depression ganz genauso fucking lächerlich und sarkastisch wie ich gerade. Die Depression ist kein bunter Bento-Artikel, sie hat keine flickernden GIFs und kein Happy End, das mit dem Aufruf endet, sich einfach Hilfe zu suchen, Krönchen richten, Bussi, weiter gehts, bloß nicht aufgeben, ihr Süßen. Die Depressionen sind viel zu viele viel zu laute Stimmen. Das hier sind meine.

Stimme 1: Ich hab bei "House of Cards" gesehen, dass man am besten ein Aspirin nimmt, bevor man sich im warmen Badewasser die Pulsadern aufschlitzt. Macht das Verbluten einfacher.

Stimme 2: Was anderes als House of Cards schauen kriegst du ja auch seit Tagen nicht hin. Andere retten Weltmeere. Andere schreiben Bestseller. Andere rufen zumindest mal ihren Agenten zurück.

Stimme 1: Vielleicht solltest du ein BUCH über deine DEPRESSION schreiben, das hat bestimmt noch keine Sau gemacht (dummes Lachen)

Stimme 1: Du lachst dumm.

Stimme der Vernunft (leise): Wenn ich mich mal kurz einschalten darf...

1. 2. 3. Stimme im Chor: Halt die Fresse, du bist fett.

Stimme der Vernunft: Hä? Ich bin überhaupt nicht fett. Ich hatte auch nie ein Problem damit. Hä?

Stimme 2: Stimmt, ist aber egal. NEWSFLASH: Alles ist nämlich egal.!!!!

Stimme 1: Schau mal Ronja, deine inneren Stimmen benutzen schon so beknackte Ausdrücke wie "NEWSFLASH!!". Willst du nicht nochmal über die Badewannenoption nachdenken? Ich hab dir hier mal eine Excel Tabelle ausgedruckt, welche Selbstmordmethode am effektivsten und dabei schmerzfreisten ist.

Stimme der Vernunft (Leise): Selbstmord ist nie freiwillig. Es heißt einfach nur, dass der Schmerz zum Steuermann wird. Was man möchte, ist Erleichterung. Und das ist ein Gefühl. Gefühle hat man nicht mehr, wenn man tot ist.

Stimme 2: Blablabla ich kotz im Strahl. Überleg mal, wie priviligiert du bist. Du hast sogar ein Handy. Gut, ist ein Android, aber das ist doch kein Grund, sich gleich mit Selbstmord zu beschäftigen.

Stimme 4: Süß, jetzt hyperventiliert sie, wie so eine Propellermaschine von AirBerlin.

Stimme 1. Airberlin war dir in vieler Hinsicht ähnlich. Nie richtig erfolgreich. Und dann tot.

Stimme 1: NEWSFLASH Ronja ist noch nicht tot.

Stimme 2: Ronja hat alles, was sich irgendwer anderes wünscht. Diese Wohlstandsverwahrlosung kotzt mich an. Das ist ekelhaft. Wenn du nicht glücklich bist mit dem, was glaubst du denn, dass dich irgendwas anderes auf der Welt noch glücklich macht? Was willst du denn verdammt nochmal noch vom Leben?!!

Stimme 5: EINEN SWIMMINGPOOL!!!

Alle anderen: Wer bist du denn?

Stimme 5: Sorry, neu hier, hab nur Bock auf Swimming Pool. Ich chill mich mal wieder ins Unterbewusste. Ciao, ihr Fotzen.

Stimme 1: Wer sagt denn heute noch "Fotzen"?

Stimme 2
: Können wir beim Thema bleiben, bitte?

Alle durcheinander: Was war das Thema nochmal? Wo soll hier noch Zukunft sein? Wie soll man einen "Purpose" finden, wenn man es nicht mal schafft, morgens aufzustehen? Oder mittags? oder irgenndwann? Ist "Purpose" nicht auch so ein ekliges Wort von ekligen Instagrammerinnen, die davon leben, ihre Margarine zu fotografieren? Gott, für diese Welt lohnt es sich echt nicht weiter zu machen.

Stimme 1: Ruhe Mal. Ronja schreibt das gerade alles auf. Bestimmt nur, um es auf ihrem beschissenem BLOG zu veröffentlichen, wie so eine beschissene BLOGGERIN.

Stimme 2: Meine Fresse, ist das erbärmlich. Ich glaub, wir müssen gar nichts mehr sagen. Die checkt irgendwann schon allein, was sie wert ist. Ich frag nochmal nach diesem Pool-Projekt.

{Sorry. Das war vielleicht bisschen viel, bisschen überzogen, bisschen falsch, aber so fühlt sich gerade alles an. Die Depression ist momentan nicht beige, sie ist grell und laut und lässt sich von Medikamenten und Rotwein nicht beeindrucken. Bald wird es wieder besser gehen. Bestimmt. Muss es ja. Bis dahin bitte Verständnis für therapeutische Veröffentlichungen und sonst wenig Interaktion}

PS: Beim Lesen mancher Kommentare da unten weiß ich zumindest, dass ich nicht allein bin mit irren Stimmen. (Und beim lesen der sehr netten, dass ich nicht allein bin auf diesem Planeten, danke)

So stelle ich mir den Vorsitzenden der Depressions GmbH vor. Er hat diesen Job auch nicht freiwillig gewählt. Er wollte auch mal was anderes werden. Es ist halt nichts draus geworden. Das kennt man ja.



Kommentare

  1. Es ist, verdammt nochmal, keine Depression! Das ist eine faule FAULE Ausrede! Es ist ein philosophisches Dilemma von jemandem, der nicht glaubt, dass Denken gelernt sein will / muss. Die Probleme sind nicht in der Psyche, sondern auf der Welt – und es verlangt viel Geduld, sie anzugehen. Da muss viel weiter unten angefangen werden, als es erst mal den Anschein hat. Sie können sich natürlich immer davonstehlen, aber das hieße, alles kaputtmachen, was Sie bisher schon ahnen. Und seien Sie sicher, ein anderer, der dann eben wieder Sie sein wird, wird sich genau da wiederfinden müssen, wo Sie jetzt stehen. Aufgeben ist wirklich die größtmögliche, die dümmste Ressourcenverschwendung, das wäre schade für alles, was schon war und dann nochmal dahin muss, wo Sie grade zu verzweifeln versuchen. Es tut weh, aber es gibt keinen Um / Ausweg. Luftholen, Durchtauchen und noch deutlich ernsthafter werden, auch wenn dann wohl die Anerkennung schwindet. Die war eh nichts wert! Sich nochmal ganz klein machen und lernen – lernen, lernen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo. Ich möchte zustimmen, Aufgeben ist der falsche Weg. Trotzdem finde ich, dass es nicht geht jemandem eine Depression abzuerkennen. Vor allem nicht als Random Internet Stranger. Was soll, dass denn? Ich will hier auch nicht den White Knight für Ronja spielen. Sie versteht sicher mit der Situation umzugehen. Ich kommentiere hier nur, weil es mich nervt, wie oft das im Internet passiert. Vielleicht gibt es Leute, die Aufmerksamkeit wollen und sich eine Depression erdenken. Aber doch sicher nicht alle. Also bitte etwas sensibler an die Thematik rangehen. Danke.

      Löschen
    2. Dies ist eine Depression - und dies ist meine Aktenmappe: Da, wo längst Flügel gefragt wären, versucht es die Wissenschaft immer noch mit Beton. Ich antworte auf einen Artikel von Frau Ronja von Rönne, nicht auf einen Fall von ...

      Löschen
    3. Psychiatrische Notfall-Ambulanz (030) 92 79 03 20 Alexianer, oder
      anlaufstellen-berlin.de/doku.php?id=psychische_probleme:depression

      Löschen
    4. "Es ist, verdammt nochmal, keine Depression! Das ist eine faule FAULE Ausrede!". Da spricht offenbar ein Experte. Ist das dümmste und abgehobenste Kommentar, was ich diese Woche lesen musste.

      Ronja, ich bin heute erst auf dich aufmerksam geworden, dies ist der erste Text, den ich bisher von dir gelesen habe. Und er hat mich überzeugt. Er hat mich berührt. Wer Depressionen kennt, der kennt genau diese miesen, fiesen Stimmen im Kopf. Erinnerst du dich an die drei Moiren beim Disney-Film "Hercules"? So stelle ich sie mir vor. Ekelige, alte Frauen, die sich zu dritt ein Auge teilen, mit dem sie nichts als Fehler sehen können.
      Egal.
      DANKE jedenfalls, dass du auf den Punkt getroffen hast, wie viele von uns sich oft fühlen... Die ewige Scham, der (Selbst-)Hass.
      Ich wünsche dir die Kraft, dich selbst weiterhin immer wieder aus den dunklen Löchern zu ziehen und ich wünsche dir viel viel viel mehr Tage, an denen du dich an der Sonne erfreust, als Tage an denen du dich vor ihr versteckst. Kämpf weiter!

      Löschen
  2. Swimming Pool? Wenn schon, dann Infinity Pool:

    https://www.youtube.com/watch?v=sIDWqr4Dau4
    https://www.youtube.com/watch?v=yFslhA1Dd3s
    https://www.youtube.com/watch?v=gB37uex_qk0
    https://www.youtube.com/watch?v=v_ATnE02qFs

    Hab' noch mehr Häuser auf Lager. Aber schau' Dir erst mal diese Häuser an. Dann geht's wieder, Du niedliche Gurke.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Entweder blöd, taub oder wirklich hartgesotten, wer die Musik zu diesen unsäglich grottigen Videos aushält!

      Löschen
    2. Beides. Mein Favorit ist das mit der Rutsche. Es drückt so viel aus: Erst geht's mit Bammel abwärts, dann macht's Juhuh! Wünsche Dir Juhuh.

      Löschen
  3. Bitte nicht Selbtmordmethoden googeln, ist gruselig, lieber Sachen konsumieren die einen besser drauf bringen, gute Musik, Katzenvideos, Adam Sandler Filme, irgendwie sowas, gute Besserung auf jeden Fall ✌☀��

    AntwortenLöschen
  4. Wenn ich so drüber nachdenke ,viele Menschen haben Depression oder fühlen sich einfach nicht wohl mit den Dingen die sie haben.Manche haben viel erlebt andere haben den Wunsch etwas besonderes zu sein oder die Anerkennung zu bekommen die sie ihrer Meinung verdient haben.Nur leider sind Wünsche und Träume weit von der Realität entfernt und somit ist man gezwungen immer an sich zu arbeiten und wieder und wieder ,obwohl man eigentlich lieber nen Burger für 15,00 Euro bestellt um nicht das Haus verlassen zu müssen und jedermann sehen würde wie schlecht es einem geht obwohl der Supermarkt 100 m entfernt ist.Ich persönlich zerstreue mich gerne das bedeutet ich mach 100 Sachen aber nur halb und nie ganz.Besser als Wolken mit Regenwetter im Kopf mit sich rumtragen
    Also nicht aufgeben und vielleicht doch mal den Psychologen zurückrufen.

    AntwortenLöschen
  5. Ich fühle mich gerade so verstanden. Saß heulen auf meinem Sofa und entdecke deinen Text, heulte mehr und fühlte mich zuhause. Rotwein und Tabletten sind Tabu, für mich. Ich mag eh keinen Rotwein, aber bier. Ist auch Tabu. Hab ein Kind. Das macht es manchmal einfacher. Oft schwerer und und selten so schwer, dass ich über das Fenster im Oberen Stock nachdenke. Ich hab keinen zum drüber reden, oder schreiben. Will ich aber. Manchmal. Aber du kennst das ja. Meine Stimme Nummer 1 sagt mir, dass ich selbst dafür zu dumm bin. Also schreib du für uns beide.

    AntwortenLöschen
  6. Freudige Dinge tun!
    Lachen.
    Den Wellen beim Rauschen zuhören.
    Die Freiheit genießen...
    Nicht ans Ende denken sondern an das Leben..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider hilft das nicht bei depressiven Episoden...

      Löschen
    2. Wellenmusik & Wolkenbilder, Strandsand erdet ...

      Löschen
  7. vielleicht ab und zu mal etwas koks oder eine ecstasy? lol just sayin. ketamin soll ja auch bei depressionen eingesetzt werden.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Supi, Koks gegen Depris. Ein Nervengift, das bei Entzug Depris verursacht, um die Nerven zu stärken und Depris zu bekämpfen...

      Es gibt gute Medikamente und Therapeuten. Etwas Risperdion gegen Stimmen, ein gut dosierbares Antidepressivum und jemand der zuhört, das braucht man in so einem Moment.

      Löschen
    2. lol hab ich aber auch gedacht, glaube das besonders ecstasy könnte leuten, welche unter Depressionen leiden neue Möglichkeiten und Selbstvertrauen manifestieren

      Löschen
    3. kann halt auch aus Erfahrung sprechen, dass das zuhören einem irgendwann auch als sinnlos vorkommt. Dann lieber einmal eine Droge in dem Fall Ecstasy ausprobieren, in Ruhe z.B. alleine zu Hause und neuen Lebensmut schöpfen, als sich tag ein tag aus im Alltag mit irgendwelchen Medikamenten wegzuballern

      Löschen
    4. Wow, von euch hat nie jemand mal länger Drogen genommen, oder? Wie alt seid ihr? 14? Wenn man alleine die Decke anstarrt und nicht einschlafen kann, ist das nicht gerade förderlich für den allgemeinen Fun-Faktor. Möglichkeiten und Selbstvertrauen haha! Witzig... Achso, der Unterschied zwischen Droge und Medikament? Es gibt keinen. Beides ist wegballern. Und schlauer ist davon noch keiner geworden. Bessere Laune bekommt man übrigens spätestens ab dem nächsten Tag auch nicht. Zieht euch wenigstens vorher rein, was ihr euch da reinpfeift. Sagen wir lieber "informiert".

      Löschen
  8. Außer vielleicht dem ersten finde ich alle Kommentare ziemlich überzeugend - im Sinne des Beitrags.

    AntwortenLöschen
  9. EGAL was es ist, Depression oder Nihilismus, umarme es, denn deine Wörter tun der Welt gut. Während dem lesen habe ich geschmunzelt, melancholiert und sinniert. Das war schön und ich freue mich auf die nächsten Wörter. Danke!

    AntwortenLöschen
  10. Meine Stimme 3 fährt mit dem Linienbus zum nächsten McDrive, um mal wieder in Ruhe Puddle of Mudd zu hören. Hoffnung halt.

    AntwortenLöschen
  11. Durch die Planung der Zerstörung des Körpers glaubt der Geist die Macht über den Tod zu erlangen. Das ist ein finsterer Aberglaube. Dahinter steht das verzweifelte Unvermögen, den eigenen Tod zu bedenken. Jeder zu konstruierende Satz muss es versuchen, jeder gelungene Satz ist Tod und Erlösung. Wer das weiß, dem ist Schreiben eine Herkulesaufgabe. Ohne Mut, ohne Liebe zum Rätsel der Sprache, zu ihrem Sinn und Klang, aber auch ohne Studium aller Tradition, aller alten und neuen musikalischen Wendungen wird es kaum gelingen, aber das Leben gibt Ihnen ja Zeit. Auch wenn Sie sich zu wehren versuchen, Sie sind ein Geistesmensch, genießen Sie Ihren Körper, aber überschätzen Sie ihn nicht! Er ist so, wie er ist und wird sein, wie er sein wird. Denken Sie Ihre Sätze, bauen Sie sie sorgfältig, das ist schwer genug! Aber das ist dann auch genug!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es sind diese körperlichen Defizite, die durch einen exzessiven Lebensstil außer Balance geraten und Depressionen auslösen. Oder auch die vier Leiber, die ständig in Balance gehalten werden müssen. Der Körper besteht aus vielen Wesensgliedern, die zusammen eins ergeben.
      Ruhen Sie sich aus, nehmen Sie Abstand zu dem, was Druck erzeugt und konzentrieren Sie sich auf sich selber und auf ihren Geist, dabei soll das nicht zu eso klingen. Es gibt so viel Schönes, das sie umgeben kann, wenn sie es zulassen. Dann kann das Leben auch, trotz Allem was da draußen passiert ganz toll sein. Wir brauchen solche Leute wie Sie.

      Löschen
  12. Die Stimmen kenn ich, im Nachhinein hätte ich ihnen Namen geben sollen, dann hätte ich sie besser auseinander halten können. Hätte, hätte, Fahrradkette.
    Aber was ich für mich gelernt und erfahren habe, noch vor und während meiner Therapie, ist, dass es viel
    beschissener ist, wenn plötzlich gar keine Stimme mehr da ist. Nicht mal mehr die der Vernunft. So lange sie noch laut und deutlich waren und sich verändert haben, wusste ich, es arbeitet in mir.
    Ich wünsche dir viel Kraft und dass dir die kompletten Stille erspart bleibt.

    AntwortenLöschen
  13. ich hoffe, du mmachst nicht den gleichen fehler wie ich, und hast die kommentare unter diesem post gelesen. das is ja der kracher hier.

    ich schicke dir viel liebe und eine umarmung, wenn du sie möchtest.
    alles wird gut. du musst nur atmen.

    AntwortenLöschen
  14. Stimme Zu: Alles ist doch egal, und? So sind wir frei :)

    (Alles Gute und viel Geduld um diese Phase zu überwinden)

    AntwortenLöschen
  15. Habe keine Lust, irgendwas Kluges oder Cooles dazu zu sagen. Alles Gute, liebe Ronja!

    AntwortenLöschen
  16. Viel Kraft beim Aushalten und einen schönen kreativen Backclash wünsche ich dir! ;) Wenn kein Leonard Cohen mehr funktioniert, dann erinnere dich wie damals Leonard Cohen geholfen hat und wie du dazu kamst ihn zu hören, vielleicht findest du so einen neuen Leonard-Cohen-Moment.

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Ronja,
    ich bin zwar um einiges jünger als du, aber auch betroffen und kann das alles voll nachvollziehen. Und es ist okay mal nicht zurückzurufen und nur Serien zu schauen. Wenn du es schaffst, kannst du ja mal versuchen vorsichtig raus zu gehen und einen Baum zu umarmen. Für andere Leute mag das komisch aussehen, aber mir hilft das immer. Du bist übrigens nichtmal die einzige, die auch noch aufschreibt, was die beknackten Stimmen so labern. Meine 2 Streiten sich auch ständig. Alles dokumentiert. Wenn ich demnächst eine Sternschnuppe sehe, wünsch ich mir was für dich. Und heute in der Kirche geht ein Gebet mit ab. Viel Erfolg beim Erholen. Alles Liebe, Marie

    AntwortenLöschen
  18. Hey Ronja. Ich und der Dachs kennen das ein bisschen. Wir probieren es mit Kunsttherapie. Der Dachs wird dich wohl jetzt öfter mal auf deinem Blog besuchen. Er ist auch ganz höflich meistens. :-) www.ulliunddachs.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Ronja,

    hier ein Reddit-Thread zum Thema Suizid, welches dich zum Umdenken bewegen könnte:

    https://www.reddit.com/r/AskReddit/comments/22y9f7/serious_parents_of_children_who_have_committed/

    Liebe Grüße und halt durch. Und vor allem, drehe mal wieder eine Folge Streetphilosophy.

    AntwortenLöschen
  20. „Nie geboren zu sein:
    Höheres denkt kein Geist!
    Doch das Zweite ist dieses:
    Schnell zu kehren zum Ursprung.“
    Eine Talkshow, in der die Stimmen zu Wort kommen, die meist nur hinter den lauteren Begebenheiten murmeln oder durch Alltagsroutine übertönt werden. Ein Moderator ist nicht zu vernehmen, aber wer aufschreibt, sollte vielleicht diese Rolle mitübernehmen. Seine Aufgebe wäre dann wahrscheinlich, jedes einzelne dieser Statements durch präzise Fragen dazu zu zwingen, den eigenen Gedanken mal fertigzudenken. Unausgegorenes Gepolter wird dadurch zwar nicht stimmiger aber doch zumindest durchschaubarer. Abstrakt gültige Argumente für das Leben sind tatsächlich schwer zu finden, aber zumindest ist es doch recht einfach die dummen Argumente dagegen als armselige Gedankenlosigkeiten zu entlarven. Das, welches das beste dagegen zu sein scheint, das am Anfang von Sophokles, ist in Wahrheit das beste für das Durchhalten. Ihr Text ist literarisch mau, Sophokles ist da durchaus vielschichtiger in seinen Tragödien, aber selbst ihr Text rechtfertigt allein durch die Kraft, die ihn aus seinem noch nicht Dasein in seine Existenz herausgezerrt hat, jedes noch so durchlittene Leben. Ihre Stimmen sind ja ein seltsam unstrukturiertes Geplapper, auch sehr wenig aufeinander bezogen, wenig Dialog. Der vielleicht größte Meister der Zuordnung von verschiedenen Stimmen, J. S. Bach, hatte es anfänglich vielleicht mit ähnlich unangenehmen Gesellen zu tun. Mit Geduld und Ausdauer wurde daraus das, dem gegenüber es wohl keinen Musiker gibt, der es nicht auch noch 300 Jahre später mit offenem Mund bestaunt: Der unbezweifelbare Beweis, dass es für das Leben keinerlei Argumente bedarf!

    AntwortenLöschen
  21. Es tut mir leid, dass es Dir so geht, liebe Ronja. Ich will Dir nicht vorwerfen, dass Du aus Deinen Probleme Kapital schlagen möchtest. Im Gegenteil: Tatsächlich ist das ja gerade wirklich die totale öffentliche Selbstdemontage und vielleicht ist das gerade genau das, was du brauchst. Es ist vollbracht. Du wurdest gehört. Ästhetsier es nicht länger. Es ist ernst. Versuch, die Benzos auszuschleichen. So schnell wie möglich. Ich kenne ein paar Menschen, dir daran zu Grunde gegangen sind. Such Dir Hilfe. Es gin einen Weg. Alles Liebe

    AntwortenLöschen
  22. Aber was, wenn es wirklich so wäre, wie es aussieht? Es könnte ja wirklich sein, dass grade eine ganze Epoche dabei ist, hintenüber zu gehen. Einiges deutet darauf hin. Da kann man sich schon mal verschätzen und sich die ganzen Symptome erst mal selber anlasten. Aber wenn es wirklich so wäre, dann wäre keine Zeit mehr für Depressionen - dann wäre die Zeit, gut zu überlegen, was denn in die Umzugskisten soll und was alles in die Tonne kann.

    AntwortenLöschen
  23. Wenn die Stimmen von da oben nur ein Minimum an Charakter hätten, müssten sie antworten auf die Stimmen von hier unten - auf eine nach der anderen.

    AntwortenLöschen
  24. Ich glaub die Welt und das Internet und alles was man hier an sinnlosem Bullshit sieht den dann doch wieder alle interessiert ist das, was so antrieblos/traurig/depressiv macht. Mich zumindest. Und man denkt sich man das Handy muss ins Klo und Weg mit dem Allen weil die Leute Blödsinn kommentieren den man ihnen nicht ausreden kann und Online Artikel Shampoos rezensieren weil nicht mal das die Menschen noch face to face besprechen können. Dann stellt man (ich) fest, man braucht das anscheinend auch, man konsumiert das, ist fast noch trauriger. Jedenfalls: In einer solchen Umgebung muss es einem genauen Bebobachter bzw in diesen Fällen Beobachterin ja schlecht gehn. Ich beneid dich trotzdem und dein Schteibtalent und deinen Erfolg damit. Und ja das Leben ist absurd aber ich glaub Selbstmord ist keine Lösung, hab Camus noch nicht durch.

    AntwortenLöschen
  25. In der Klicktabelle stehen Depressionen wahrscheinlich auf dem zweiten Platz, gleich hinter Pornos. Aber ein paar kokett-kindische Selbstmordanklänge reichen einfach nicht für Ihre Eigendiagnose. Und Ihre „Stimmen“ sind banal, bestenfalls lustig-lächerlich, psychotisch sind sie jedenfalls nicht. Ihre Schreibe ist hier zwar recht einfältig gehalten, aber wer zumindest das noch so flott runterschreiben kann, ist vielleicht schludrig oder faul (respektive antriebsarm, wenn es denn ein Seelenadjektiv sein soll), als depressiv kann ich das alles wirklich beim besten Willen nicht diagnostizieren.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eine Ferndiagnose ist eh nichts wert. Eine Ferndiagnose anhand eines Blogeintrags erst recht nicht. Eher gefährlich anmaßend.

      Löschen
    2. Na gut, Doc. Und was hat sie dann, die gute Ronja? Schnupfen?
      Bei dir diagnostiziere ich hier chronische Selbstüberschätzung.
      Diesen "banalen, lustig-lächerlichen" Beitrag hast du jedenfalls weder verstanden, noch verdient.

      An dich Ronja: Ich hoffe du bist bald mit House of Cards und der Depression durch. Freu mich auf deine Texte. Big Fan.

      Löschen
  26. Wisst ihr überhaupt wie sich eine Depression anfühlt? Jemand der das nicht selbst hintersich hat oder es womöglich gerade durchmacht, der kann sich hierzu wohl kaum äußern. Was ein depressiver am wenigsten braucht sind Ratschläge und ein Kein-Verständnis-Verhalten. Dies hat auch nix mit Faulheit zu tun. Man braucht imens Kraft um daraus zu kommen und das oft nicht alleine. Zumeist klammert sich ein Depressiver an einer Person emotional fest. Diese sollte immer erreichbar sein. Zugleich darf die Bezugsperson sich nicht auf den Depressiven drängen. Vor allem kein "Das-Hilft-Dir-Gerede".

    AntwortenLöschen
  27. Sie haben recht! Ich an Ihrer Stelle würde auch Schluss machen. Allerdings bitte nicht gleich mit dem Leben, nur mal mit Ronja von Rönne. Dieses Format ist wirklich bis zum Stiel abgelutscht. Tauchen Sie unter, suchen Sie sich einen anderen Namen und machen Sie ein soziales Jahr oder gehen Sie nach Westafrika mit einem Koffer voll Büchern. Vielleicht ist die Liebe zur Literatur ja echt, das können im Moment weder Sie noch irgendwer wirklich wissen. Es wird sicher eine Zeit dauern, bis Sie anfangen zu verstehen, wer Sie so gnadenlos verheizt hat und was es war, was da verheizt wurde. Das hat mit Frechheit zu tun und einem Schmollmund, der die gut rüberbrachte. Das hat mit alten Herren zu tun und mit halbwüchsigen Mädchen, aber Sie werden es wohl genauer verstehen müssen, um wieder gesund zu werden. Einen Bestseller werden Sie nicht mehr schreiben, das hätten Sie vor einem Jahr in den Tüchern haben müssen. Vielleicht ist noch mal ein Meisterwerk drin, aber dafür müssen Sie wahrscheinlich erst mal jetzt durch einen langen Tunnel und erkennen, dass Erfolg und Glück nur bestenfalls als Lebensziele für Dummköpfe herhalten können, die sich leicht betrügen lassen. Ihre jetzige Niedergeschlagenheit deutet ja darauf hin, dass hinter all den auswendig gelernten Interviewphrasen vielleicht wirklich eine Substanz schläft, die sich nicht mehr wegschminken lassen will. Wer weiß? Ich rate jedenfalls zum Risiko (wer sich nicht in Gefahr begibt, kommt darin um!), falls Ihre Krise echt ist. Viel Glück!

    AntwortenLöschen
  28. Die irren Stimmen im Kopf, ja, die kennt man wohl. Ich habe immer wieder das unsinnige Gefühl alleine zu sein, ich bin nicht alleine. Und doch spüre ich eine Art Isolation unter den verschiedensten Gruppierungen von Menschen. Ich stehe daneben und frage mich, wie sich die Leute um mich herum für die banalsten Themen begeistern können. ich kann mitreden, aber eigentlich intressiert es mich nicht und ich kangweile mich. Ich finde das schade, weil mir so vieles nicht genug ist und ich mich deshalb alleine fühle und oft alleine dasitz' und mih mir irren Stimmen unterhalte, total abwegig.

    AntwortenLöschen
  29. Hey jo ("Eastside sind die coolesten"-Handsign"), als ich noch am Abi wiederholenw ar, hatten wir besuch von einem Therapiehilfeverein, wo mir im Kopf hängengeblieben ist, das Depressive mit den Therapeuten dort Verträge abschließen, sich bis zum nächsten Termin nicht umzubringen. Aus meiner weiterem tiefen Erfahrungsschatz, den ich aus buddhistischen Meditationen gegriffen habe, kann ich dir sagen: das absolute Ende als Ausweg zunehmen ist eeeeeeeeeecht uncool. Ich wüsste gern bis heute warum ein Mitschülermensch den genommen hat. Also shit ehrlich, tus bitte nicht. Das ist der einzige Blog den ich lese und den schreibt sonst kein anderer. :3

    Hier noch n echt guten Witz:

    "Was machst du beruflich?"

    "Ich mache Schlüssel nach."

    "Wie machen den Schlüssel so?"


    Das empfehle ich dir noch, wenn man das guckt, denkt man eigentlich an nichts anderes außer noch gleich die nächste Folge zu schauen: https://www.dailymotion.com/video/x6l6tm3

    AntwortenLöschen
  30. Ich bin ja versucht, es eher für Kalkül und schwarzen Humor zu halten. Aber wie dem auch sei, ich hoffe, dass Ihnen schon klar ist, wie viele hormonverwirrte Teenager jetzt auch anfangen, Selbstmordmethoden zu googlen.

    AntwortenLöschen
  31. Ronja! Gib den Stimmen ein fetten Tritt. Alles relativ, und niemand steckt in deiner Haut. Sachen, die für dich hart sind, sind halt für andere easy, und andersrum. Wohlstandsverwahrlosung my ass, da gibt es deutlich Verwahlosterererere (siehe Silicon Valley). Serien bingen macht dich noch lange nicht erbärmlich. Vielleicht braucht dein Hirn das einfach gerade. Oder dein Spirit. Ist egal. Lass dich mal umarmen und fühl dich bisschen umarmt aus der Ferne, ja?

    AntwortenLöschen
  32. Witzig, das mit dem Googlen von Selbstmordmethoden habe ich auch mal gemacht. In der Schule im Computerraum. Und das war der Moment, in dem ich merkte, dass ich wieder zu weit abgerutscht war. Bin Bipolar. Nur im Bett liegen und Weinen kenne ich auch. Und irgendwann nur noch in die Luft starren, weil weinen nicht mehr geht. Keine Kraft zum Essen, wozu auch. Zwischendurch fragte ich mich, wann ich zuletzt geduscht hatte, aber war mir dann auch egal. Es war mir auch egal, dass mein Bruder die Spur aus Menstruationsblut auf meinem Teppich sah, die ich Tage zuvor auf dem Weg ins Bad (einzige körperliche Aktivität während der Tiefpunkte meiner Depressionen) dort hinterlassen hatte. Mir war nichtmal der Gedanke gekommen, das Blut zu entfernen.
    Ich glaube, in der Situation muss man einfach viel Gedankenarbeit leisten und das passiert ganz von alleine, während man leidet. Schreiben kann auch helfen, wenn man die Kraft aufbringt. Bei mir ging der Zustand immer irgendwann einfach vorüber und dann dachte ich "Hä? Selbstmordgedanken? Dumm?"

    Aber Ratschläge sind scheiße und nerven mehr als sie helfen.
    Ich fühle mit und wünsche gute Besserung!

    AntwortenLöschen
  33. So sprach das Fleisch zu allen Zeiten:
    Nichts gibt es als das satt und glücklich sein!

    Uns aber soll ein andres Wort begleiten:
    das Ringende geht in die Schöpfung ein.
    Das Ringende, von dem die Glücke sinken,
    das Schmerzliche, um das die Schatten wehn,
    die Lechzenden, die aus zwei Bechern trinken,
    und beide Becher sind voll Untergehn.

    Des Menschen Gieriges, das Fraß und Paarung
    als letzte Schreie durch die Welten ruft,
    verwest an Fetten, Falten und Bejahrung,
    und seine Fäulnis stößt es in die Gruft.

    Das Leidende wird es erstreiten,
    das Einsame, das Stille, das allein
    die alten Mächte fühlt, die uns begleiten –:
    und dieser Mensch wird unaufhörlich sein.

    AntwortenLöschen
  34. Die größte Schwierigkeit, um wieder damit aufzuhören, ist die, dass wir uns eingestehen müssen, dass (ähnlich wie bei einem Streit unter guten Freunden) es zu nichts geführt hat, auch zu nichts führen konnte, weil es eigentlich nichts war, es gar keinen benennbaren Grund gab. Letztlich müssen wir, wenn wir ehrlich sind, nur die Scham überwinden für das aufgeführte Theater. Dazu sollten all die objektivierten psychologischen Begriffe dienen, von denen wir tief drin natürlich wissen, dass sie armseliger Schwindel sind und wir jetzt fürchten müssen, dass das die wenigen Menschen, um die es uns ging und die uns wirklich wichtig sind, das auch längst wissen. (Im Wesen allein sein, allein bleiben ist unüberholbares Menschenschicksal.)

    AntwortenLöschen
  35. Suchen Sie nicht den ewigen Augenblick. Glück ist im Jetzt. Ihre frisch gebrühte Tasse Tee wird kalt. Das wissen Sie aus Erfahrung oder aus dem Physikuntericht. Trinken Sie ihren Tee jetzt. Wenn Sie den falschen Beutel aufgegossen haben, schütten Sie den alten Tee weg und machen Sie sich einen neuen.
    Sie wissen nicht welchen? Kenne ich zu gut. Ausprobieren. Andere Menschen nach Lieblingstees fragen und innerlich schaudern. Oder halt Kaffee. Auch gerne mit Zucker oder Milch. Nur mit dem Trinken nicht zu lange warten. Selbst mit Stövchen wird die Plörre langsam aber sicher bitter. Genau wie ein allzu vernünftiges Leben. Denn mit Vernunft betrachtet ist selbst die beruhigende Wärme Ihres oder Ihrer Liebsten nur Zeugnis von Entropie und der Gewissheit, dass in unserem Universum eine Tasse Tee nun einmal kalt wird. Aber dieses Universum ist nicht unsere Welt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sie können glauben, dass es eine andere Welt gibt. Das heißt Religion und erscheint mir überall entweder tot oder in letzter Agonie. Oder Sie können versuchen, mit all den gigantischen Schwierigkeiten, die sich daraus ergeben, eine andere zu bauen. Das heißt Kunst, versteckt sich in diesen Zeiten wohlweislich und ist eines der tragischsten und glücklichsten Menschenschicksale.

      Löschen
    2. Sie missverstehen den letzten Satz, befürchte ich. Wir alle existieren auf diesem Planeten - und leben in einer uns eigenen Welt, die wir im Laufe unseres Daseins aus Schnittmengen der Welten anderer Menschen geschaffen haben und die so ständig neu entsteht und größer wird. Trotzdem wird Tee kalt.

      Löschen
    3. Kalter Kaffee! :-) Wenn mir der Tee kalt wird, bedeutet das, dass ich vertieft war in schöneren Gefilden.

      Löschen
  36. Mh, das ist interessant - vor 3 Jahren war Depression nur eine Entschuldigung, "wenn wir das mit dem glücklichwerden mal nicht ganz so gut hinkriegen". Scheint sich anders anzufühlen wenn man Teil des Clubs ist. Karma is a bitch...
    Falls schon vergessen: Welt.de "Warum Ihr alle psychisch gestört seit"

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Treten Sie auch physisch nach, wenn jemand am Boden liegt, oder ist das eher so eine bequeme "anonym im Internet" Sache? Mal ganz davon abgesehen, dass der Tritt komplett daneben geht, da Sie den Welt-Artikels offenbar nicht begriffen haben.

      Löschen
  37. Liebe Ronja, ich hatte keinen Schimmer wer du bist. Sorry. Bis Freunde von mir in geselliger Runde meinten, ich sähe dir ähnlich. Also hab ich dich durchgegoogelt - siehe da, ham se recht - und scheinbar haben wir noch mehr gemein.

    Depressionen sind kacke, und auf wessen Schulter sie sich setzen ist unabhängig davon, wie schlau, schön, bekannt, unbekannt, erfolgreich, erfolglos man ist. Es geht vorbei. Versprochen. Dann kommt es vielleicht wieder. Und geht wieder vorbei.

    Klingt ein bisschen nach Postkartenweisheit, aber das chinesische Zeichen für "Krise" ist das gleiche wie für "Chance". Also. Nicht Augen zu und durch, sondern Augen auf und rein.

    Von einer, die in den letzten acht Jahren an sich und ihren Krisen gewachsen ist.

    AntwortenLöschen
  38. Ich nochmal. Madam vom letzten Kommentar. (Samstag, 06:00 Uhr morgens, ich sage doch Depressionen sind ein Arschloch)

    Ich hab da nochmal über etwas nachgedacht. "Ronja hat alles, was sich irgendwer anderes wünscht. (...) Wenn du nicht glücklich bist mit dem, was glaubst du denn, dass dich irgendwas anderes auf der Welt noch glücklich macht? Was willst du denn verdammt nochmal noch vom Leben?!!"

    Ja, ich kenne den Gedanken auch. Mein Leben ist von außen betrachtet echt schön. Ich habe viel von dem, was andere sich wünschen. Aber zum einen geht's nicht ums Haben, zum anderen macht es an sich noch keinen Wert aus, dass alle anderen es haben wollen. Dann ist es vielleicht einfach nicht das richtige was ich habe. Hatte. Ich fange an mir die Dinge im Leben zusammenzusuchen, die mich wirklich glücklich machen. Ein passendes Puzzlestück gibt es, und das klingt sehr banal ist aber das, was immer hilft. Immer. Allein der Gedanke daran und das Leben fühlt sich richtig an. Surfen. Also Wellenreiten. Ich brauche mehr von diesen Dingen, die mich mit mir und der Welt verbinden. Und die haben alle nichts mit Geld, Schönheit oder Berühmtsein zu tun.

    AntwortenLöschen
  39. Man muss die Momente aushalten lernen. Und mehr Sätze lesen, die mit "Man muss" anfangen

    AntwortenLöschen
  40. ...
    Ich, kaum verzweigt, im Tiefen unverbunden,
    Ich, ohne Wesen, doch auch ohne Schein,
    meistens im Überfall von Trauerstunden,
    es hat schon seinen Namen überwunden,
    nur manchmal fällt er ihm noch flüchtig ein.

    So hin und her ...
    ich suche so und finde keinen Rat,
    ...

    AntwortenLöschen
  41. Also wenn du das wirklich in deinen Kopf hörst mit den verschiedenen Stimmen, solltest du mal über Dämonen googlen. Und ich meine nicht Scheiß von Gruftis oder selbsternannten Hexen. Ich reden von Parasychologie und Menschen die eine Art von Gefäß für Tote Menschen darstellen können, deren Stimmen die dann hören können - das was du da beschreibst. Normalerweise ist das bei den meisten Mneschen blockiert, aber bei dir scheint das nicht blockiert zu sein wodurch auch immer das aufgehoben wurde, Trauma, Erlebnisse mit Toten, Dauerdrogenrausch, Gewalt gegen dich, usw.
    Du kannst nun damit leben oder es versuchen oder wenn du sie dauerhaft vertreiben willst solltest du es bei der katholischen Kirche (ernsthaft!) probieren, die haben immer noch sowas wie Teufelsaustreibung und entsprechende Rituale im Angebot. Ob es keine Teufel&Dämonen im den Sinne sind, sollen diese Rituale doch helfen.
    Viel Glück und bring dich nicht selber um auch wenn die Stimmen es gerne wollen, weil sie einsam sind und dich bei sich haben wollen usw.
    anonym

    AntwortenLöschen
  42. Sehr geehrte liebe Ronja,

    vielleicht ist es das Beste einen Menschen zu haben, der Sie so liebt wie Sie sind und den Sie so lieben können wie Sie sind.

    Herzliche Grüße

    AntwortenLöschen
  43. Das Komische ist ja, dass man das, was man sein will, nur deswegen ist, weil man auch das ist, was man nicht sein will.
    P.S. Du schreibst ganz wunderbar, danke!

    AntwortenLöschen
  44. Ok wow dieses Bullshit gelaber der anderen nervt ganz schön hart. "Es ist keine Depression", "Bitte keine Selbstmordgedanken", "Such dir einen Menschen, der dich liebt". Sehr inspirierend und ebenso ein netter Begriff wie "Newsflasch" oder "Fotzen". Eigentlich eine ganz wundervolle Beschreibung der Wichtigtuer hier. Ich wünschte du könntest sie anstatt Anonym in Stimme 6,7,8, usw. umtaufen. Sorry #keinhate aber ihr langweilt mich. Endlich gibt es mal Ronja, die so über Depression schreibt wie sie nun einmal sind - unverständlich, dumm, zynisch, langweilig. Wir leben doch ernsthaft in einer Welt, wo sich Leute in einem Blog als billige Version als Psychotherapeuten kundtun. Nicht schlecht. Darf ich vielleicht auch mal kurz mal meinen Seelenmüll loswerden und ihr gibt mir den "passenden" Tipp dazu? Ich weiß etwas besseres. Wir kürzen die Sache ab und ihr gebt mit und Ronja einfach einen Rotwein aus. Zwei einsame Seelen können auch gemeinsam einsam sein und am Ende haben wir vllt. sogar ein Gespräch unter 20 Stimmen und nicht nur erbärmlichen fünf. Wer weiß. Aber vllt. hilft ja eine neue Bloggerin demnächst der Welt mit neuem Bullshit. Wird das Wort wenigstens noch gebraucht? Ich weiß es nicht. Sorry meine Stimmen beginnen zu kommunizieren. Ronja dir sag ich Cheers. Und den anderen sag ich...nun ja...ach das erledigen schon meine eigenen Stimmen..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schrecklich. Die wissen einfach nicht welche Macht die Sprache hat!

      Löschen
  45. Up dat es uns wohl goh up unsre ohlen Tage - !

    AntwortenLöschen
  46. Antworten
    1. Lesen hilft. Und Musik. Bilder sowieso. Alles.

      Löschen
    2. Bought followers don't.

      Löschen
    3. Bought followers don't follow. But what is following anyway. Spread your wings.

      Löschen
    4. there is a light that never goes out

      Löschen
  47. Parlez moi d'amour Redites-moi des choses tendres Votre beau discours Mon coeur n'est pas las de l'entendre Pourvu que toujours Vous répétiez ces mots suprêmes: Je vous aime Vous savez bien Que dans le fond je n'en crois rien Mais cependant je veux encore Ecouter ces mots que j'adore Votre voix aux sons caressants Qui les murmure en frémissant Me berce de sa belle histoire Et malgré moi je veux y croire {Refrain} Il est si doux Mon cher trésor d'être un peu fou La vie est parfois trop amère Si l'on ne croit pas aux chimères Le chagrin est vite apaisé Et se console d'un baiser Du Coeur on guerit la blessure Par un serment qui le rassure (Jean Bernard Daniel Neuberger/Lucienne Boyer)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. je t'aime, si je t'aime, prends garde à toi!

      Löschen
    2. L'amour est enfant de bohème,
      Il n'a jamais, jamais connu de loi?

      Löschen
    3. ...
      chi sviluppa più inviluppa,
      chi più sgruppa più raggruppa,
      ...

      Löschen
    4. ...la mia testa
      Vola, vola, e poi s'arresta,
      ...

      Löschen
    5. Dein Angebot ist wertvoll – wir sorgen für die richtige Inszenierung ?

      Löschen
    6. easy come, easy go
      a little high, little low

      Löschen
    7. the world won't listen

      Löschen
    8. ...
      wo Sommer sein sollte
      mit Fruchtgetränken,
      Eisbechern, beschlagenen,
      und Partys zu heller Nacht am Strande.

      Löschen
    9. überwältigend unbeantwortbar

      Löschen
  48. Don’t think of anything else just contact Dr Abalaka and purchase some of his herbal medication and your depression will go away. This was my state of mind when my doctor told me that i will not be able to conceive due to the Fibroid that was rolling in my family life and when i decide to reach out to the priest, and the Priest told me what to do in other to get the medication. Eventually I receive all the Herbal medications that cure my Fibroid and give me the chance to become a proud mother: Dr Abalaka is a great spiritualist, He did it for me, you can contact Dr on (dr.abalaka@outlook.com). If you are suffering from the following gynecology disease::
    Fibroid
    High Blood Pressure (herbs to reduce your BP within 7days)
    Diabetes
    Infection, regular body pains
    Blockage from the fallopian Tube
    Cyst from the ovaries
    Unpleasant smell from the virginal
    Irregular menstruation
    Weakness of the penis (not able to have sex with your partner or inability to satisfy your partner sexually)
    Watering sperm (low sperm count) not able to get woman pregnant.
    Infertility for easy Conception.......
    Erectile dysfunction treatment
    Skin diseases, Toilet infection and bad body odor…….Etc..
    Get your ex back
    Happiness in relationship
    Command respect in the society
    Enlarge your Penis/breast with no side effect
    Impotent solution
    Obesity solution
    Romanticism solutions
    Cancer of the blood
    Sickle cell
    Epilepsy
    Lupus disease
    Insomnia
    Parkinson disease
    General consultation
    Those are the things he does, You can simply contact the spiritualist Dr Abalaka on (dr.abalaka@outlook.com) to get his Herbal Medication to cure your disease and put yourself on a motherhood side of life..

    AntwortenLöschen
  49. Bigmouth strikes again

    AntwortenLöschen
  50. Hey!! Thanks for the post. Mental health disorder like depression really ruin your life completely.
    I know this because I gonna through this horrible state of mind. To over come the depression I searched for the best Psychotherapists in West London. Finally, I get rid of it. Hey! you have shared really a great post.

    AntwortenLöschen
  51. Lord Alistair lädt Lena nach Brendan Castle ein, damit sie in den Ferien von der schweren Krankheit ihrer Mutter abgelenkt wird. Hier steht sie vor einer ganz besonderen Herausforderung: Schafft sie es, in den berühmten Zirkel der Phantanauten aufgenommen zu werden? Um das zu erreichen, muss Lena ihre Traumwelt Metropoly befreien. Dort herrscht die puppenhaft-schöne Pekunia und stiehlt Kindern ihre Unbeschwertheit. Je schlechter es diesen geht, desto mächtiger wird die Königin. Zweiter Band von Ralf Isaus neuer Phantastik-Reihe für Kinder: „Der Zirkel der Phantanauten“. Ab 10 Jahren

    AntwortenLöschen
  52. Hausberg der schwäbischen Intelligenz

    AntwortenLöschen
  53. Ach Ronja, hab dich früher als eingebildete Rotzgöre wahrgenommen, die nur schreibt weil sie Aufmerksamkeit braucht (na gut vielleicht war das wirklich mal der Initialreiz). Mittlerweile wirst du mir immer sympathischer und denke sogar oft "Ich liebe diese Frau mit ihrer authentischen Art". Dann denke ich mir, dass das mal wieder typisch ist sich in eine unerreichbare Frau aus dem Fernsehen zu verlieben. Das wäre zumindest was mein Therapeut sagen würde. Nein, wahrscheinlich würde er gar nichts sagen. Verliebt ist überhaupt viel zu hochgestochen. Was auch immer! Du hast echt Mut frau! Wenn ich wie du in der Öffentlichkeit stehen und über sowas schreiben würde, würde mich spätestens nach dem nächsten Joint die Scham des Todes überkommen. Ich würde alles löschen und mich in einer Ecke in meinem Zimmer verkriechen. Dann wahrscheinlich noch mehr kiffen. Deswegen kiff ich auch kaum noch und hab meinen FB Account gelöscht. Instagram wäre mein sicherer Tod. Dabei stand ich nicht mal wirklich in der Öffentlichkeit. Ich kann wirklich fast alles, aber nicht das was du kannst. Nicht mal ansatzweise. Zweifeln ist normal! Gerade mal gegoogelt wie alt du bist. Ja, du kommst langsam in das Alter. Mit 27 fängt man an alles in Frage zu stellen. Sinneskrise ist vorprogrammiert. Ging bei mir so 2-3 Jahre. Aber glaub mir danach wird es besser! Hoff aber nicht, dass es einfacher wird. Achja und wahrscheinlich find ich dich nur cool, weil du neuerdings auf arte bist (und ich dir das nie zugetraut hätte). Du kriegst das schon hin. Ich glaub an dich!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Achja, ich war vor ca. 15 Jahren in genau dem gleichen Kino mit diesen ganzen Freaks, weil meine christliche Tante mich nach dem gemeinsamen Sushiessen bekehren wollte. Gab auch eine christliche Rockband. "Jesus ich liebe dich" und "Jesus liebt mich" scheint deren einziger Textinhalt zu sein. Naja wenn's hilft! Ich hab mir dann lieber ein Eis geholt

      So genug prokrastiniert.

      Löschen
  54. Depressionen nehmen in unseren heutigen Zeit immer mehr zu. Gründe sind vielzählig. Reizüberflutung, Instagram, Single Leben, kurzlebige Beziehungen, keine Kinder, wenig Familie zusammenhalt, zuviel Zuckerkonsum, keine stabilen Arbeitsverhältnisse, Armursrisiko selbst bei Akademikern, Zukunftsängste, Fernsehkonsum, Computerspiele, Werbung... Aber meist auch Ursachen in der Kindheit oder gar im Leben der Grosseltern

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Achja, und nicht zu vergessen: Die Elektritzität.

      Löschen
  55. https://www.wunderweib.de/angst-depressionen-wie-instagram-co-deiner-psyche-schaden-koennen-106219.html

    AntwortenLöschen
  56. Es zielte auf Bereicherung und den Aufbau des Seelischen.

    AntwortenLöschen
  57. Hallo an Alle,

    In der Schule wunderte ich mich ständig über die Dummheit meiner Mitschüler. Meinen Informatiklehrer lehrte ich wie man richtig programmiert. Die Kunstschule brach ich mit 17 Jahren ab wegen einer Depression. Auf dem Weg zur Schule musste ich über eine Brücke, die mir Angst einjagte. Anfang 20 kündigte ich meinen gut bezahlten, sicheren Arbeitsplatz um mit dem Fahrrad nach Schweden zu fahren. Ich zeichnete, schrieb, machte Musik, schrieb Lieder, gründete eine Funk-Rock Band, war erfolgreich und kaum aufzuhalten. Nebenbei arbeitete ich und reiste mit dem Fahrrad duch halb Europa.
    Ende 30 ging gar nichts mehr. Diagnose: Alkoholiker. Was nicht sein konnte. In den folgenden 10 Jahren: 2 Mal Langzeittherapie, über 20 Zwangseinweisungen in die Klappse (dieser Ort wo die oft liebenswerten, sensiblen, kreativen, geselschaftlich inkompatiblen Menschen findet) u.s.w.
    Vor 3 Wochen rief ich die Polizei wegen Ruhestörung, ich hörte überal Musik die allerdings nur in meinem geschädigten Hirn zu hören war. Tag´s darauf erschien ich volltrunken auf meiner Arbeit, sodass ich mit dem Krankenwagen in die Klinik gefahren wurde. Warum kein Psyschiater mir bisher sagte, dass ich an einer affektiven Störung leide ist schwer zu sagen. Ist wohl nicht so leicht zu diagnostizieren. Dennoch ist eine bipolare Störung eine Option, die niemand, der von einer Depression betroffen ist oder war, ausschließen sollte.
    Dir, liebe Ronja, viel Kraft und alles Gute,
    Liebe Grüße,
    Claude

    AntwortenLöschen
  58. Hey My Name ist Jessie Aatiya Ich bin aus Deutschland, Ich bin hier, um zu bezeugen, wie ich Super-Schauspieler in der Welt, mit der Ordnung der Freimaurerei, ich war tief auf der Suche nach Hilfe, als ein Freund von mir, der der beliebteste Schauspieler in Singapur ist, erzählte mir über die Freimaurerversammlung, nach Jahren der Entschlossenheit, einer der Top 10 Schauspieler in der Welt zu sein, schließlich wurde ich mit der Hilfe von Lord David kontaktiert, jetzt bin ich glücklich mit dem, was ich heute im Leben zu tun habe, nachdem ich voll registriert worden bin , ich schließe mich der Versammlung an, erhielt die Summe von €50.000.000 als meine Leistung und mein monatsgehalt, das ist €800.000 auch ich wurde geschützt gegeben, Ruhm, MachtEinfluss e.t.c, eine Sache, die ich korrigieren möchte, ist, dass, die Freimaurerei nicht Menschenopfer tun oder verletzen jemanden, wenn Sie neu eingeweiht werden sie Geben Sie den Samen des Reichtums und segnen Sie mit Weisheit, Macht, Einfluss e.t.c Sie brauchen, um erfolgreich zu sein. Eine andere Sache ist, dass die Gesellschaft einen besonderen Segen für Politiker, Fußballer und Superstars hat. Freimaurerei-Mitglied zu sein ist eine persönliche Entscheidung, die Gesellschaft zwingt oder bettelt die Menschen nicht, sich ihnen anzuschließen. Ich bin beigetreten, weil ich meine Träume und Ziele im Leben erreichen will, niemand hat mich gezwungen, und bin sehr glücklich, heute Mitglied zu sein, weil sie sehr zu meinem Leben beigetragen haben, indem sie mich zu einem der beliebtesten Schauspieler in der Welt gemacht haben. Wenn Sie Interesse haben, der Zentrale für Freimaurerei beizutreten, kontaktieren Sie die Zentrale per E-Mail: unitednationalmasons@protonmail.ch Oder WhatsApp European Union, +31687718900 für weitere Informationen über den Beitritt zur Versammlung.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey, my Name ist anonym. Wenn Sie bereit sein, die volle Erfolg zu halten, wählen Sie die E-Mail. Ob dem Geheimnissen von Prominenz oder Geldregen von oben: Die Top 100 zählen auf diese Worte. Kommen Sie unverbindlich daheim und erhalten zum Start die Summe von Euro 300.000.000,00. Sie tun nur das Formular auszufüllen und erhalten exklusiv Zugang zu den Geheimnissen von Prominenz.

      Löschen
  59. stories of conflict ��

    AntwortenLöschen
  60. Ich konnte meinen Mann mit Hilfe eines Zauberarztes namens Dr. Ajayi finden, als ich entdeckte, dass er von einer anderen Frau entzückt war. Ich war sehr froh, dass ich den Zauberwirker kontaktierte, weil er der Grund ist, warum ich meinen Mann zurückgewinnen konnte und wir leben jetzt in Frieden. Kontaktieren Sie Dr. Ajayi für all Ihre Zauberarbeit. Er hat mir geholfen, meinen Ehemann zurückzubekommen. Ich glaube, er wird Ihnen helfen, was Sie stört. E-Mail: drajayi1990@gmail.com oder whatsapp: +2347084887094.

    AntwortenLöschen
  61. Mein Name ist Shagahiri Sabano, darf ich mich Ihnen vorstellen. Mein Vater ist der Erbe einer großen Keksfabrik in Südsudan. Gemeinsam mit seinen Onkel hat er die Fabrik 40 Jahre geleitet. Sie Kekse sind in der ganzen Region berühmt und bekannt, probieren Sie es selbst. Nun traf es einen schicklichen Zufall, dass es der Umsturz der Ereignisse zu einer Verschlossenheit führte. Es ist nun nicht mehr möglich die Kekse auszuliefern, weil mein Onkel die Mehlsteuer nicht gebleichte. Mein Onkel ist außerdem von der Regierung in Haft gesetzt. Es gibt ein einmaliges Angebot von Staatsgericht, den Freikauf von Onkel zu erwirken und alle Sanktionen aufzugeben. Es bleiben nur noch 39 Tage, sonst droht der Verlust. Es gelang meinem Vater nicht, das Geld bereitzustellen, da er seine Kekse nicht in Sudan verkaufen darf. Wenn es aber einen internationalen Samariter gelänge, eine Sofortabnahme von Keksen 5000 Stk. zu ermöglichen, könnte mein Vater für meinem Onkel die ausstehende Mehlsteuer begleichen und er frei kommt. Er hat großes Wissen um die Fabrik weiter zu führen. Wir werden Ihnen die Ware liefern und zuzüglich einem Beratungshonorar von 50.000 US $. Kontaktieren sie mich, Sie werden sehen sabanoshagahiri185@hotmail.com

    AntwortenLöschen
  62. Ich möchte für jeden ein Zeugnis meines Lebens geben. Ich war mit meinem Mann Anderson verheiratet, ich liebe ihn so sehr, dass wir seit sieben Jahren mit zwei Kindern verheiratet sind. Als er in den Urlaub nach Frankreich fuhr, bezog er sich auf eine Frau namens Peggy. Er sagte mir, dass er nicht mehr an unserer Ehe interessiert sei. Ich war so verwirrt und suchte Hilfe, ich weiß nicht, was ich tun soll, bis ich meine Freundin Cassie traf und ihr mein Problem erzählte. Sie sagte mir, ich solle mir vorher keine Sorgen machen, dass sie ein ähnliches Problem habe, und mich einem Mann namens Dr.Wealthy vorstellen, der ihren Ex-Freund verzauberte und ihn ihr nach 3 Tagen zurückbrachte. Mary bittet mich, mit dem Dr.Wealthy zu kommunizieren. Ich habe ihn kontaktiert, um mir zu helfen, meinen Mann zurückzubringen, und er bittet mich, mir keine Sorgen zu machen, dass die Götter seiner Vorfahren für mich kämpfen werden. Er sagte mir, dass er nach drei Tagen mit mir und meinem Mann zusammen sein würde. Nach drei Tagen rief mich mein Mann an und sagte mir, dass er wieder mit mir nach Dingen suchte. Er überraschte mich, als ich ihn sah und er fing an, um Vergebung zu weinen. Im Moment bin ich die glücklichste Frau der Welt für das, was dieser großartige Zauberwirker und ein großartiger Arzt für mich und meinen Mann getan haben. Sie können seine E-Mail-Adresse kontaktieren: (wealthylovespell@gmail.com). Oder WhatsApp .. ihn auf diese Nummer. {+2348105150446} Besuchen Sie die Website http://wealthyspellhome.over-blog.com/contact

    AntwortenLöschen


  63. Querverbindungen

    Überraschungen

    inzwischen Verändertes


    ich war so klug wie vorher

    wie vor Haltestelle und Lebensbahn.



    Traum

    AntwortenLöschen
  64. Ich heiße Nina Mauro. Mein Leben ist zurück !!! Nach 1 Jahren zerbrochener Ehe hat mein Mann mich mit zwei Kindern verlassen. Ich hatte das Gefühl, mein Leben würde bald enden. Ich hätte fast Selbstmord begangen. Ich war sehr lange emotional niedergeschlagen. Dank eines Zauberwirkers namens DR ISIKOLO, den ich online kennengelernt habe. An einem treuen Tag, als ich im Internet surfte, stieß ich auf viele Zeugnisse über diesen bestimmten Zauberwirker. Einige Leute sagten aus, dass er ihren Ex-Liebhaber zurückgebracht habe, andere sagten aus, dass er den Mutterleib wiederherstellt, Krebs heilt und andere Krankheiten, andere sagten aus, dass er einen Zauber wirken kann, um die Scheidung zu stoppen und so weiter. Ich stoße auch auf ein bestimmtes Zeugnis, es handelte sich um eine Frau namens Ana, sie sagte aus, wie er ihren Ex-Liebhaber in weniger als zwei Tagen zurückgebracht hat, und am Ende ihres Zeugnisses ließ sie die E-Mail-Adresse von DR ISIKOLO fallen. Nachdem ich all dies gelesen hatte, beschloss ich, es auszuprobieren. Ich kontaktierte ihn per E-Mail und erklärte ihm mein Problem. In nur 48 Stunden kam mein Mann zu mir zurück. Wir haben unsere Probleme gelöst und sind noch glücklicher als zuvor. Dr. ISIKOLO ist wirklich ein begabter Mann, und ich werde nicht aufhören, ihn zu veröffentlichen, weil er ein wunderbarer Mann ist ... Wenn Sie ein Problem haben und nach einem echten und echten suchen Zauberwirker, um alle Ihre Probleme für Sie zu lösen. Kontaktieren Sie ihn per E-Mail: isikolosolutionhome@gmail.com Sie können ihn auch über WhatsApp oder VIBER unter +2348133261196 erreichen

    AntwortenLöschen
  65. Ein Hand klatscht nicht - wie wir zu sagen pflegten ein altes Sprichtwort der Weisen. Es kam zu dann ein Mann geritten in das Land Kanaan. Er beritt es mit einem Pferd das ihm vordann alle Möglichkeiten offenbarte.
    Es dauerte nicht lang, da sprach es zu dem Volk: Ihr werdet sehen. So sprach er und ging weiter zu dem nächsten Dorf. Er tat es wieder und sie taten es ihm gleich. Es wurde
    die magische Botschaft verkündet, es kehrte Reichtum und Wohlstand ein durch sein Wissen das er ihnen gab. Er war jetzt ein kluger Mann und ein reicher Mann.
    Nun dauerte es nicht lang und er bezeugte sieben Söhne und sieben Töchter. Und sie taten es ihm gleich. Ein angesehenes Geschlecht das auch heute noch existierte. So kommt es vor das es ein Treffen gibt zu sieben magischen Leuten, wie
    sie es einst taten in Kanaan. Dort lenken sie die geschickte der Welt und teiten das gemeinsame Wissen. Ich durfte das bezeugen damit nur eine Niederschrift existiert. Verstehen Sie mich nicht falsch, ich würde es nicht weitergeben, ich könnte
    es mir nie verzeihen. Daher möchte ich sie bitten mir ihnen zu ermöglichen das geheime Wissen als Geheimnis zu bewahren. Es ermöglicht Erfolg in der Wirtschaft oder die Option von Aktienhandel und kann die Geschehnisse beeinflussen und darf nicht in die falsche Hand geraten
    Da ich sehr alt und krank bin kann ich mich nicht darum kümmern. Sie scheinen sehr vielversprechend sodann ich sie kontaktierte. Aber ich muss sichergehen und habe meine Zweifel. Wenn Sie mehr erfahren wollen melden Sie sich zum gerechten Zeitpunkt an vijayaganopithy@gmail.com

    AntwortenLöschen
  66. Vielen Dank, Sir, für Ihre echten Zauber. Ich bin auf viele Zeugnisse gestoßen, als ich im Netz von Dr. ISIKOLO aussagte, einem Voodoo-Zauberwirker, der Ihnen helfen wird, einen Liebeszauber zu wirken, um Ihren Ex-Liebhaber zurückzubringen. Mein Freund und ich wurden 3 Monate lang interpretiert und ich hatte es wirklich schwer, ihn wieder zurückzubekommen. Zuerst glaubte ich es nicht, aber als das Leben schlimmer wurde, beschloss ich, es zu versuchen, indem ich DR ISIKOLO Voodoo Spel und kontaktierte Zu meiner Überraschung hat er einen Liebeszauber für mich und mich gemacht und von einem Freund von 2 Jahren, der für 3 Monate interpretiert wurde, sind jetzt wieder zusammen und es passierte in 48 Stunden. Jetzt bin ich ein lebendiges Zeugnis der guten Werke von Dr. ISIKOLO Voodoo Liebeszauber, ein begabter Mann mit großen Kräften und gutem Herzen. Es ist mein Geheimnis, aber ich habe beschlossen, die Welt bekannt zu machen, da dies eine Hilfe für jeden sein könnte, der interessiert ist oder mit Beziehungsproblemen oder Eheproblemen konfrontiert ist. E-Mail ihn heute auf isikolosolutionhome@gmail.com Sie können ihn auch WhatsApp auf +2348133261196.

    AntwortenLöschen
  67. Ich bin sehr überrascht über die wundersamen Erfahrungen und Wunder von Dr. Isikolo, die im Internet und weltweit verbreitet wurden. Wie er Menschen auf der ganzen Welt auf wunderbare Weise half, ihre verlorenen Liebhaber wiederherzustellen, kontaktierte ich ihn, nachdem ich so viele Zeugnisse von verschiedenen Menschen durchgesehen hatte Als er mir half, den Ex-Liebhaber zurückzubringen, erzählte ich ihm von meinem Mann, der mich vor ungefähr 8 Monaten verlassen hatte und mit allem, was ich hatte, von zu Hause wegging. Ich war verblüfft, als er mir nur sagte, ich solle lächeln und einen Rest der Gedanken haben, der mir das versichert Er wird alles in nur 48 Stunden erledigen. Nach dem zweiten Tag, als mein Mann mich anrief, war ich so schockiert, dass ich den Anruf entgegennahm und meinen Ohren nicht traute. Er bat mich wirklich, ihm zu vergeben und telefonisch Versprechungen zu machen. Er kam nach Hause zurück und bekam auch ein sehr schönes Geschenk, damit er seine Liebe zu mir beweisen konnte. Ich war so glücklich, dass ich Dr. Isikolo anrufen musste und dankte ihm. Er sagte mir nur, ich solle die guten Nachrichten auf der ganzen Welt teilen Nun, wenn Sie einen effektiven und echten Zauberwirker für irgendjemanden brauchen Problem in Ihrem Leben können Sie Dr. Isikolo per E-Mail kontaktieren: isikolosolutionhome@gmail.com.com oder seine WhatsApp ihn unter: +2348133261196.

    AntwortenLöschen
  68. Mister heute ist Ihre Geschickichkeit gefragt. Ich möchte mich Ihnen sehr herzlich beistellen, mein Name ist Prof. Alanowiko. Ich leite im staatlichen Auftrag ein Konsortium in meine Heimat für die Verteilung zertifizierter Glasfasernetze. Sie haben es sicher gemerkt durch die Umstruktierung diverser EU Kartellrecht ist es zu einer neuen Vergabe gekommen. Wo stehen Sie ist fraglich? Es wurde bekannt, dass ein Überschuss produzierte, dem es umzuverteilen gilt. Mein Herr, verstehen Sie mich nicht falsch, wir leisten großes doch sind die Mittel für uns nicht verfügbar in dem Maße wie Sie es gewohnt. Es besteht daher eine Verschränkung, den vollen Auftrag Soll zu erfüllen, damit der Zuschlag erteilt ist. Wir möchten daher mit Ihnen die Gelegenheiten einer Offerte zu inserieren. Erlernen Sie jetzt und buchen Sie anteilig eine Kapitaleinlage von 20% die zur Ausschreibung verpflichtet. Wir sind damit nicht nötig weitere Forderungen zu erfüllen und können dem Wunsch von Europa nachkommen. Sie erhalten eine Sofortverzinsung auf ihre gesamte Einlage die wir per Direkt Anweisung erfüllen. Kontaktieren Sie mich gleich, denn sie warten: profalanowiko759@yahoo.com

    AntwortenLöschen
  69. Freudvoll frivole Frauen - kontaktieren Sie mich jetzt auf tiktok unter lustfor.live. Sie werden es nicht bereuen.

    AntwortenLöschen
  70. Vielen Dank an DR ISIKOLO für die Rettung meiner Ehe vor Rückschlag und Scheidung.
    Mein Name ist Sarah Leon. Vielen Dank an DR. ISIKOLO, der meine Ehe vor dem Auseinanderbrechen bewahrt hat. Ich bin so dankbar und habe nur gute Worte über einen mächtigen Zauberwirker namens DR ISIKOLO, der mir geholfen hat, meinen Mann zurückzubringen. Wir waren seit 2 Jahren getrennt. Zuerst dachte ich, ob ich das Richtige tun würde, indem ich einen Zauberwirker kontaktiere, aber ich liebe meinen Mann so sehr und werde ihn für nichts auf dieser Welt aufgeben. Ich beschloss, DR ISIKOLO über seine E-Mail-Adresse zu kontaktieren, die ich in mehreren Testnachrichten online gefunden hatte, und ich erzählte ihm von meiner Situation, er lachte und sagte mir, mein Mann werde in den nächsten 48 Stunden zu mir zurückkehren. Ich hatte das Gefühl, dass es zuerst nicht passieren würde. DR ISIKOLO, mein Mann, rief mich an und wollte mich unbedingt mehr als alles andere auf der Welt zurückhaben. Jetzt sind wir zusammen und er kann nicht ohne mich auskommen und wir sind beide glücklich . Ich freue mich sehr, dieses Zeugnis zu teilen, weil mit seiner Arbeit keine negative Handlung verbunden war. Seine Arbeit war reibungslos und schnell. Vielen Dank an DR ISIKOLO, der mein Leben wieder glücklich gemacht hat. Ich schwöre mit meinem Leben, dass DR ISIKOLO ein Mann ist, dem man vertrauen und dem man seine Probleme stellen kann. Sie können ihn unter isikolosolutionhome@gmail.com kontaktieren. Sie können ihn auch unter +2348133261196 WhatsApp

    AntwortenLöschen
  71. https://www.youtube.com/watch?v=1z3gA6JMzSE

    AntwortenLöschen
  72. Möchten Sie Ihren Ex zu Ihnen zurückbringen? Ich habe es mit Dr. Isikolo gemacht und mein Ex kam innerhalb von 2 Tagen zu mir zurück, nachdem er mir gesagt hatte, dass der Zauber gesprochen wurde. Ich möchte, dass jeder mein Zeugnis liest und an einen Zauberwirker wie Dr. Isikolo glaubt. Ich bin Allesio Jesse. Meine Ex-Freundin hat sich von mir getrennt, weil ich trinke und rauche und sie keine Typen mochte, die solche Dinge taten. Eines Abends, als ich mit meinen Freunden ein paar Ausflüge mit Alkohol in die Luft machte, war meine Freundin im Zimmer und sah mich nicht nur rauchen, sondern ich war mit einem anderen Mädchen zusammen und das machte sie sehr wütend und sie ging und seit diesem Tag bin ich nie mehr Ich sah sie wieder, bis ich nach ungefähr 3 Monaten Dr. Isikolo kontaktierte und sie meine Anrufe nicht einmal mehr beantwortete. Ich bin jetzt sehr glücklich, dass Dr. Isikolo sie zu mir zurückgebracht hat. Als ich diesen Zauberwirker kontaktierte, hatte ich wenig Glauben, dass mein Ex nach dem, was ich getan habe, zurückkommen wird, aber Dr. Isikolo gab mir Glauben und jetzt bin ich froh, dass mein Mädchen zu mir zurück ist. Ich möchte, dass jeder an diesen Zauberwirker glaubt und sich per E-Mail an isikolosolutionhome@gmail.com oder WhatsApp unter +2348133261196 wendet

    AntwortenLöschen
  73. Ich bin mit Hilfe von Dr. Isikolo, dem besten Zauberwirker online, mit meinem Ex-Freund zurückgekommen, und ich kann Dr. Isikolo jedem empfehlen, der Hilfe benötigt. Ich möchte bezeugen, wie ich meinen Freund zurückbekommen habe, nachdem er sich von mir getrennt hat. Wir sind seit 3 ​​Jahren zusammen. Kürzlich habe ich herausgefunden, dass mein Freund eine Affäre mit einem anderen Mädchen hat. Als ich ihn konfrontierte, führte dies zu Streitigkeiten und ihm Als ich mich schließlich von mir getrennt hatte, versuchte ich alles, um ihn zurückzubekommen, aber alles ohne Erfolg, bis ich in einem Beziehungsforum einen Beitrag über einen Zauberwirker sah, der Menschen hilft, ihre verlorene Liebe durch den Liebeszauber zurückzugewinnen. Zuerst bezweifelte ich es Aber ich beschloss, es zu versuchen, als ich diesen Zauberwirker über seine E-Mail kontaktierte und er mir sagte, was ich tun soll und ich tat es. Dann machte er einen Liebeszauber für mich. 48 Stunden später rief mich mein Freund wirklich an und sagte mir, dass er mich so sehr vermisse, so unglaublich !! So kam er am selben Tag mit viel Liebe und Freude zurück und entschuldigte sich für seinen Fehler und für den Schmerz, den er mir verursachte. Von diesem Tag an war unsere Beziehung jetzt stärker als zuvor. Vielen Dank an Dr. Isikolo. Er ist so mächtig und ich habe beschlossen, meine Geschichte im Internet zu teilen, dass Dr. Isikolo ein echter und mächtiger Zauberwirker ist, den ich immer beten werde, um seinen Kindern in schwierigen Zeiten zu helfen, wenn Sie hier sind und Ihren Ex zurück brauchen oder dein Mann ist zu einer anderen Frau gezogen, weine nicht mehr, kontaktiere jetzt diesen mächtigen Zauberwirker. Hier ist sein Kontakt: E-Mail an: isikolosolutionhome@gmail.com Sie können ihn auch unter + 2348133261196 an WhatsApp senden. DANKE AN Dr. Isikolo.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dr. Isokolo hat mein Leben zerstört! Glauben Sie nicht diesen Worten denn es ist ein Trugschluss!

      Löschen
  74. Hallo, ich bin hier, um der ganzen Welt diese guten Nachrichten darüber zu verbreiten, wie ich meine Ex-Liebe zurückbekommen habe. Ich wurde verrückt, als meine Liebe mich letzten Monat für ein anderes Mädchen verließ. Aber als ich einen Freund traf, der mich DR ISIKOLO, dem großen Boten des Orakels, dem er dient, vorstellte, erzählte ich DR ISIKOLO mein Problem darüber, wie meine Ex-Liebe gegangen war Ich und auch, wie ich einen Job in einem sehr großen Unternehmen bekommen musste. Er sagte mir nur, dass ich an den richtigen Ort gekommen bin, wo ich mein Herzenswunsch ohne Nebenwirkungen bekommen werde. Er sagte mir, was ich tun muss, nachdem es erledigt war. In den nächsten 2 Tagen rief mich meine Liebe am Telefon an und entschuldigte sich dafür, dass ich vorher gelebt hatte und auch in der nächsten Woche, nachdem meine Liebe mich angerufen hatte Um Vergebung zu bitten, wurde ich zu einem Vorstellungsgespräch in meine gewünschte Firma gerufen, wo ich als Geschäftsführer arbeiten musste. Ich bin so glücklich und überwältigt, dass ich dies der ganzen Welt mitteilen muss, um DR ISIKOLO unter der folgenden E-Mail-Adresse isikolosolutionhome@gmail.com zu kontaktieren und alle Ihre Probleme zu lösen. Kein Problem ist zu groß, als dass er es lösen könnte ihn direkt an isikolosolutionhome@gmail.com oder seine WhatsApp: +2348133261196.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

(Ich veröffentliche nur freundliche Kommentare. Das Sudelheft ist mein Zuhause, und ich lade selten Leute zu mir nach Hause ein, die mich mit "Ich hasse dich, deine Familie und deine Texte" begrüßen.)


Beliebte Posts