Direkt zum Hauptbereich

Posts

Video Specials

Alles über Menschen

Der Mensch konnte sich noch genau an den Augenblick erinnern, als er zum ersten Mal entsetzt feststellte, dass seine Grundschullehrerin nicht in der Schule wohnte. 
Er war noch ziemlich klein, das haben Menschen am Anfang so an sich. Das ganze war im Edeka, der Mensch bekam gerade eine Scheibe Wurst, als seine Lehrerin, Frau Woll, sich hinter ihm und seiner Mutter in der Schlange einreihte und ein Stück vom Mettigel wollte. Er war völlig empört, dass die Lehrerin plötzlich so tat, als wäre sie auch ein Mensch. Am Ende würde sie behaupten, dass sie gar nicht in der Schule wohnte! Dass sie vielleicht sogar einen Mann hatte! Der Mensch speicherte dieses Erlebnis als kleines, aber etwas störendes Detail ab, und dann wurde der Mensch eben trotzdem erwachsen.
Immer mehr Menschen traf er. Dozenten, Arbeitgeber, Kollegen, die erste große Liebe, Freunde, Orthopäden. Manche brachten ihm Volkswirtschaft bei, andere eine gesunde Haltung, und wieder andere, dass die Liebe allein manchmal nicht ausre…

Aktuelle Posts

Begräbnisrede für eine Deutsche

Alles auf Sonntag

30 Sätze, die ...

Ronja live

Depression

Die 5 geilsten Email Anbieter aller Zeiten

Warum man nicht schreibt

Das darf in keinem Kleiderschrank fehlen

10 Tipps, um einen One Night Stand loszuwerden

Das schöne Leben von Schatz und mir